Unterstützung Weiber-Gschnas 2018

Auch für das Weiber-Gschnas am 26. Jänner 2018 der Moosbrunner ÖVP-Frauenbewegung habe ich das Design des Plakates und der Preislisten übernommen. Ebenso traditionell habe ich mit Herbert Karl die Bar „geschupft“.

 

20 Jahre Schätzinger EDV Consulting

Am 1. April 1997 wagte ich, Ing. Günther Schätzinger, den Schritt in die Selbstständigkeit. Aus diesem Anlaß habe ich an meinem Jubiläumstag zu einem Sektempfang in den Festsaal der Gemeinde Moosbrunn eingeladen. Neben den vielen Gästen, die der Einladung gefolgt sind, waren auch der WB-Obmann Bürgermeister Fritz Blasnek und der Schwechater WK-Bezirkstellenleiter Mag.(FH) Mario Freiberger gekommen, um eine Ehrenurkunde zu überreichen.

Unterstützung Weiber-Gschnas 2017

Für das Weiber-Gschnas am 20. Jänner 2017 der Moosbrunner ÖVP-Frauenbewegung habe ich das Design des Plakates und der Preislisten übernommen. Außerdem habe ich als Polizistin verkleidet mit meiner Gattin Sonja an der Bar gearbeitet.

Unterstützung Sonnwendfeier 2016 Moosbrunn

Bereits traditionell ist meine Unterstützung für die Sonnwendfeier der Volkspartei Moosbrunn. Auch 2016 habe ich neben der Plakatspende auch in der Weinbar aktiv mitgearbeitet.

Unterstützung Benefizkonzert Moosbrunn Rockt 2016

Das bereits zum 7. Mal durchgeführte Benefizkonzert Moosbrunn Rockt am 5. März 2016 spendete heuer 1.500,- Euro an Moosbrunner Vereine, die sich aktiv mit Moosbrunner Jugendliche beschäftigen. Auch ich habe meinen kleinen Betrag mit einer Plakat- und Bannerspende sowie mit meiner Mitarbeit an der Bierbar geleistet.

Unterstützung Sonnwendfeier 2015 Moosbrunn

Auch 2015 habe ich wieder die Sonnwendfeier der Volkspartei Moosbrunn (siehe auch unter www.moosbrunn.at) mit einer Plakatspende unterstützt. Neben den diversen Vorbereitungs- und Aufstellarbeiten habe ich mit meiner Gattin Sonja und meinem Freund Hannes Kainzinger auch die Weinbar geführt. Dafür durfte ich dankenswerterweise mein Werbebanner auf den Bandwagen montieren.

 

Homepage-Update

Seit 29. April 2015 ist meine neue Homepage online. Als Basis habe ich dazu WordPress verwendet und als Thema „Motif“ implementiert. Der Grund des Updates ist, dass diese Variante nicht nur in allen Browsern, sonders auch auf Tablets und Handys sauber dargestellt wird.
Ich hoffe, sie gefällt Euch.

Ing. Günther Schätzinger